Behandeln Sie Ihre Problemzonen in Mülheim

Bodyforming mit der HYPOXI-Methode

Für schönere Haut und einen strafferen Körper: Die HYPOXI-Methode ermöglicht mit einer innovativen Kombination aus Unter- und Überdruckbehandlung, effektivem Training und einer ausgewogenen Ernährung die gezielte Einflussnahme auf Ihre Figur.* Die Folge: eine deutliche Umfangreduzierung an Ihren Problemzonen Bauch, Po und Beinen. Nach vier Wochen Training in unserem HYPOXI-Studio können Sie bereits eine Kleidergröße verlieren. Ergebnisse sehen sie schon nach wenigen Behandlungen.

Ein einfacher Weg, Ihre Problemzonen zu behandeln

Das moderate Training im Studio in Mülheim erledigen Sie mit Leichtigkeit. Unser freundliches Team und die zertifizierten Coaches stehen Ihnen zur Seite, geben Hilfestellung bei den Anwendungen und sorgen für die nötige Motivation. Mit unserem Ernährungsplan behandeln Sie Ihre Problemzonen zudem mit den richtigen Speisen. Gerne stellen wir Ihnen einen persönlichen Speiseplan zusammen. Ihre Problemzonen werden so schnell zur Nebensache.

Der Vorteil der HYPOXI-Trainingsgeräte

Vier moderne Trainingsgeräte in Mülheim behandeln bestimmte Problemzonen am Körper und kombinieren moderates Fettverbrennungstraining mit der Aktivierung der Durchblutung. So kann das Fett gezielt abgebaut werden.

  • Formen Sie Ihre Figur
  • Bekommen Sie glatte und schöne Haut
  • Bringen Sie beine und Po in Form
  • Straffen Sie Bauch und Hüfte

Verabschieden Sie sich von Ihren Problemzonen

Machen Sie den ersten Schritt zu einem neuen Körpergefühl. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir beantworten Ihre Fragen und beraten Sie ausführlich in unserem Studio in Mülheim. Sie erreichen unsere freundlichen Mitarbeiter telefonisch unter 0208 – 6359712.


*Die Fettreduktion soll durch Kombination einer Ernährungsberatung mit anschließender kohlenhydratarmer Ernährung sowie Ausdauertraining in Verbindung mit der HYPOXI-Technologie erreicht werden. Der mögliche Erfolg des Programms resultiert nicht allein aus der Nutzung der Technologie. Die Wirksamkeit der HYPOXI-Methode ist durch Studien belegt, gilt jedoch nicht als wissenschaftlich erwiesen.